Effektfotografie Workshop High Speed

In diesem Effektfotografie Workshop geht es darum Motive sichtbar zu machen, welche wir mit unseren eigenen Augen kaum sehen können. Erlebe einen kreativen Tag mit viel Farbe und Effekten und gestalte dein eigenes Kunstwerk. Beim Arbeiten an den Motiven kannst Du einiges über das Blitzen mit Kompaktblitzgeräten, dem Umgang mit der Lichtführung und dem Arbeiten mit einem Soundtrigger (auslösen auf Akustik) lernen.

In einem speziellen Fotostudio mit Nassbereich und zwei getrennten Räumen, kannst Du Motive fotografieren, welche in einem normalen Studio so nicht möglich wären.


Beim betrachten eines High-Speed Bildes muss sich der Betrachter zuerst überlegen was genau auf diesem Bild überhaupt passiert. Die Aufnahme passiert in einem 1/10000 Bruchteil einer Sekunde und kann von unserem Auge gar nicht wahrgenommen werden.


Die bewusste Kombination von Farben machen aus einem Bild ein Kunstwerk.
Mit einem speziellen Sound Trigger werden die Blitzgeräte genau im richtigen Augenblick ausgelöst.

Schwerpunkt des Workshops:

  • Kreatives Fotografieren mit High-Speed Motiven
  • Wie werden die Motive gestaltet und inszeniert
  • Wie können Verschlusszeiten im 1/1000 Sekundenbereich erzeugt werden
  • Auslösen der Kamera oder Biltzgeräte mit Sound-Trigger oder Lichtschranke.
  • Lichtführung mit Kompaktblitzgeräten, Softboxen, Reflektoren und anderen Hilfsmittel

Das solltest Du bereits können:

  • Du kannst manuell mit Blende, Verschlusszeit und ISO-Empfindlichkeit fotografieren (Grundkurs Fotografie Tageskurs)
  • Es ist von Vorteil, wenn Du ein Histogramm lesen und beurteilen kannst

Folgendes Material brauchst Du für den Kurs:

  • Eine Spiegelreflex- oder Spiegellose Kamera mit Blitzanschluss
  • Unterschiedliche Objektive für verschiedene Perspektiven
  • Ein robustes Stativ
  • Blitzgeräte sind keine nötig. Es stehen genug Blitzgeräte von uns zur Verfügung
  • Fernauslöser

Kursleitung…
Patrik Oberlin
Die Effektfotografie ist eine meiner liebsten Arten der Fotografie! Sie ist kreativ, vielseitig und es sind Fotografien, welche den Betrachter zum Nachdenken anregen. Bei der Highspeed-Fotografie kommt hinzu, dass der Augenblick welcher fotografiert wird für unser Auge gar nicht sichtbar ist. Jedes aufgenommene Bild kann es eigentlich nur einmal geben.

Effektfoto Workshop High Speed

In den Korb
  • Beschreibung
Anmeldung für den Effektfotoworkshop Highspeed

Kursort:

Fotostudio mit Nassbereich in Zofingen (AG)
Die genaue Adresse wird nach der Anmeldung bekanntgegeben.
Es besteht auch die Möglichkeit, dass wir dich am Bahnhof Zofingen abholen.


Zeit und Dauer:

Der Kurs beginnt um 09.00 Uhr und endet um 17.00 Uhr


Anzahl Teilnehmerinnen und Teilnehmer:

Der Kurs wird mit 5-8 Teilnehmerinnen und Teilnehmern durchgeführt


In den Kurskosten enthalten:

  • Kursleitung Patrik Oberlin
  • Anleitung für den Aufbau
  • Mittagessen
  • Kaffee und Getränke
  • Nutzung von Blitzgeräten, Lichtformern und Zubehör für die Dauer des Workshops
  • Miete Studio mit Nassbereich