Fotoworkshop herbstlicher Jura

In diesem Fotoworkshop besuchen wir auserlesene Fotoziele im französischen und schweizer Jura. Erlebe eine wunderschöne Gegend in der farbigsten Zeit des Jahres. Im Jura gibt es fantastische Motive zu entdecken! Ein See am Morgen mit leichtem Nebel, fantastisch schöne Wasserfälle und eine Landschaft, welche sich in den schönsten Farben präsentiert. Patrik Oberlin und Urs Schüpbach haben für dich die schönsten Orte herausgesucht und zeigen Dir wie diese Fotografiert werden können.

Wunderschöne Wasserfälle
Auf der Route befinden sich einige der schönsten Wasserfälle der Region. Diese Kaskaden alleine sind eine Reise wert! Fotografisch lassen sich diese wunderschön in Szene setzen. Die herbstlichen Farben geben der ganzen Szenerie das gewisse Etwas.

Im Jura gibt es viele kleine Seen, welche mit ihren spiegelglatten Oberflächen die Landschaft spiegeln. Am Morgen zieht gerne der Nebel darüber und hüllt den Ort in einen mystischen Schleier.


Kursprogramm

  1. Kurstag:
    Start des Workshops am vereinbarten Treffpunkt im französischen Jura. Zum Start besuchen wir gleich eines der Highlights dieses Fotoworkshops. Ein wunderbarer Wasserfall! Weiter geht es in Frankreich mit einem weiteren Wasserfall und der wunderschönen Région des lacs du Jura francais.
  2. Kurstag:
    Nach einer erholsamen Nacht besuchen wir in gemütlichem Tempo zuerst einen bekannten Wassefall der Region und arbeiten uns dann langsam gegen die Schweiz zu. Alle Stops möchten wir euch hier noch nicht verraten. Nach unserem letzten Halt übernachten wir das zweite Mal in der Region um Saignelégier.
  3. Kurstag:
    An diesem Morgen besuchen wir den Etang de la Gruère. Dieser kleine See im Naturschutzgebiet hat schon so manch fantastisches Bild hervorgebracht. Nach dem Morgenessen werden wir eine gemeinsame Bildbesprechnung machen und wir werden dir einige Tipps und Tricks zur Bearbeitung der Bilder in Photoshop geben.

Themen des Workshops

  • Entdecke den wunderschönen herbstlichen Jura
  • Wie werden Wasserfälle interessant fotografiert
  • Korrektes belichten von Landschaftsbildern
  • Arbeiten mit verschiedenen Graufilter. (Filtersystem mit Polfilter, Graufilter und Grauverlaufsfilter können ausprobiert werden.
  • Bildgestaltung
  • Tipps und Tricks zur Fotografie

Kursanforderung

Für diesen Workshop empfehlen wir Grundkenntnisse wie Blende, Verschlusszeit und ISO-Empfindlichkeit.
Wir empfehlen als vorgängigen Kurs den Fotografie Grundlagenkurs.
Es gibt keine langen Wanderungen. Alle Orte sind zu Fuss innert ca. 20 Minuten erreichbar.

Benötigte Ausrüstung

  • Digitale Spiegelreflex- oder Systemkamera. (Kameras können bei uns gemietet werden)
  • Ein robustes Stativ. (Stative können bei uns gemietet werden)
  • Ein Fotorucksack oder eine Tasche die bequem auch länger getragen werden kann.
  • Verschiedene Fotofilter sind zu empfehlen. (Diese können auch von uns verwendet werden)
  • Gute Schuhe (für die Wasserfälle empfehlen wir Dir hohe Gummistiefel)

Herbstlicher Jura

In den Korb
  • Beschreibung
Fotografie Workshop Thema herbstlicher Jura

In den Kurskosten enthalten

  • 2 Übernachtung in einem tollen Hotels
  • Frühstück
  • Kursleitung Patrik Oberlin und Urs Schüpbach

Nicht inbegriffen:

  • Anreise und Rückreise. (Es besteht eine gratis Mitfahrgelegenheit für Workshop)
  • Persönliche Ausgaben wie Getränke, Mittagessen, Abendessen und Trinkgelder.

Anzahl Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Der Workshop wird mit 8-10 Teilnehmerinnen und Teilnehmern durchgeführt.

Kursleitung

Patrik Oberlin
" In diesem Foto-Workshop möchten wir dir eine Region zeigen, welche fotografisch noch nicht überfotografiert ist und besonders im Herbst einige ruhige Orte bietet, wo man sich viel Zeit für die Motive nehmen kann. Ich freue mich diesen Workshop mit Urs Schüpbach zu leiten, er bringt sehr viel Erfahrung in der Landschaftsfotografie und besonders bei der Aufnahme von Wasser und Wasserfällen mit.
Wir freuen uns sehr auf ein interessantes und lustiges Wochenende mit dir!" 

Urs Schüpbach